Stadttheater und Abtei Wunstorf

Kopfbereich / Header

Menü Facebook Suche
Erweiterte Suche
Zeitraum eingrenzen

von: ..  

bis: ..  

News

Im Stadttheater gilt ab sofort 2G!

Die Stadt Wunstorf lässt gemäß der aktuellen Nds. Corona-Verordnung alle Veranstaltungen im Stadttheater nur noch unter 2G-Bedingungen durchführen.

-- Weitere Informationen --

Stadtarchiv

Ansprechpartner/in
Herr Klaus FescheStandort anzeigen
Rathaus Gebäude A, Zimmer A005
Südstr. 1
31515 Wunstorf
Telefon: 05031 101-242
Telefax: 05031 30242
E-Mail:
Frau Sabrina BauchStandort anzeigen
Rathaus Gebäude A, Zimmer A005
Südstr. 1
31515 Wunstorf
Telefon: 05031 101-326
Telefax: 05031 101-30326
E-Mail: oder
Herr Hinrich EwertStandort anzeigen
Rathaus Gebäude A, Zimmer A005
Südstr. 1
31515 Wunstorf
Telefon: 05031 101-178
E-Mail:

Allgemeine Informationen

 

Was ist, was macht das Stadtarchiv?

Das Stadtarchiv Wunstorf hat die Aufgabe, das historisch wertvolle Schriftgut der Wunstorfer Stadtververwaltung dauerhaft aufzubewahren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Damit erfüllt es eine wichtige demokratische Aufgabe, indem es Verwaltungshandeln nachvollziehbar macht.

Darüber hinaus sammelt das Stadtarchiv als Wunstorfs zentrales „historisches Gedächtnis“ Dokumente aus der Vergangenheit des gesamten heutigen Stadtgebiets.

Das Archivgut wird aufbereitet und sodann Bürgern, Heimatforschern und Historikern im Archiv zur Verfügung gestellt – wir beraten Sie gern!

Zudem beteiligt sich das Stadtarchiv selbst an der Auswertung der von ihm aufbewahrten Dokumente und an der Erforschung der lokalen Geschichte.

 

Bestände/Findmittel

Alte Stadt Wunstorf

A – Alte Akten*

B – Bestand 1924-1946*

C – Bestand 1947-1955

P – Personalakten 1892-1938*

R – Rechnungen

 

Ortsteile

Selbständige Gemeinde Blumenau

Alte Akten Bokeloh*

Selbständige und Samtgemeinde Bokeloh*

Selbständige Gemeinde Großenheidorn*

Selbständige Gemeinde Idensermoor-Niengraben*

Alte Akten Klein Heidorn*

Selbständige Gemeinde Klein Heidorn*

Alte Akten Kolenfeld*

Selbständige Gemeinde Kolenfeld*

Selbständige Gemeinde Luthe

Schule Luthe

 

Sonstiges

Personenstandsbücher*

Bildarchiv, Karten- und Planarchiv

Leine-Zeitung 1882-heute*

Wunstorfer Zeitung 1890-1975*

Bestand Viehhalle Wunstorf

Sammlungen (zu Vereinen, Betrieben etc.)

 

Die Bestandserschließung wird laufend fortgesetzt!

Findmittel bzw. Übersichten zu den mit * gekennzeichneten Beständen finden Sie auch im Internet unter https://www.wunstorf.de/rathaus-politik/stadtgeschichte/chronik-geschichtslexikon/find-hilfsmittel/

Zuständige Stelle

 

Wenn Sie uns besuchen möchten (im Rathaus, Südstraße 1, Untergeschoss) ist das zu den folgenden Öffnungszeiten möglich:

Montag bis Donnerstag 9 - 12 Uhr

Donnerstag Nachmittag 14:30 - 17 Uhr

und nach vorheriger Vereinbarung.

Was sollte ich noch wissen?

 

Wunstorf ist eine Stadt mit sehr langer Tradition - es wurde 871 erstmals erwähnt - mit weithin bekannten Sehenswürdigkeiten und mit überregional bekannten Institutionen und Unternehmen.
Über die untenstehenden Links haben Sie die Möglichkeit, die Geschichte Wunstorfs kennen zu lernen. Dabei können Sie auf verschiedene Weise vorgehen: chronologisch, ortsbezogen oder thematisch.

Neben der Geschichte Wunstorfs können Sie auch die Geschichte seiner Ortsteile - der 1974 eingemeindeten Ortschaften - kennen lernen.

 

https://www.wunstorf.de/rathaus-politik/stadtgeschichte/aktuelles/stadtgeschichte-stadtarchiv/

 

https://www.wunstorf.de/rathaus-politik/stadtgeschichte/die-stadt-der-flecken-die-doerfer/bauten-denkmaeler-stadtentwicklung/

 

zurück

Infobereich

Dies ist ein Platzhalter-Block für den Kalender des Themenportals Kunst-Kultur Wunstorf

Kalender