Stadttheater und Abtei Wunstorf

Kopfbereich / Header

Menü Facebook Suche
Erweiterte Suche
Zeitraum eingrenzen

von: ..   Icon

bis: ..   Icon

100 Jahre Frauenwahlrecht

Fr, 13.04.2018, 19:30 Uhr
Standort anzeigen

2018 feiern wir in Deutschland ein zentrales Jubiläum. 100 Jahre Frauenrecht. Ziel erreicht!...und weiter?

Das Wahlrecht ist der Schlüssel zu Gleichberechtigung - um teilzuhaben, um mitzugestalten und um mitzuentscheiden, in welcher Gesellschaft wir leben möchten.

2018 feiern wir in Deutschland ein für unsere Demokratie zentrales Jubiläum: im November 1918 erhielten die Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht. Wie kam es dazu? Wer waren die wichtigsten Akteurinnen - und was bewog ihre Gegner? Wie sieht die Situation für Frauen bei uns heute aus? Und wie kam es eigentlich dazu, dass die Appenzellerinnen in der Schweiz erst 1991 zum ersten Mal kommunal wählen durften?

Das Trio Nikola Müller (Historikerin), Isabel Rohner (Literaturwissenschaftlerin) und Gerd Buurmann (Schauspieler) nehmen das Publikum mit auf eine spannende Reise in die Geschichte, analysieren die Gegenwart und werfen einen Blick über den Tellerrand: Eine Veranstaltung zwischen Vortrag, Lesung und Kabarett - im Jubiläumsjahr hoch aktuell, informativ und sehr unterhaltsam!

Eintritt frei!

Rubrik
Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Veranstaltungsort
Saal der Abtei
Kontaktdaten
Telefon: 05031 101-376
Homepage: www.wunstorf.de
zurück

Infobereich

Dies ist ein Platzhalter-Block für den Kalender des Themenportals Kunst-Kultur Wunstorf

Kalender