Stadttheater und Abtei Wunstorf

Kopfbereich / Header

Menü Facebook Suche
Erweiterte Suche
Zeitraum eingrenzen

von: ..   Icon

bis: ..   Icon

Susanne Mischke liest aus "Zärtlich ist der Tod"

Mi, 20.02.2019, 19:30 Uhr

Zum Inhalt: Hauptkommissar Bodo Völxen hatte keine Ahnung, dass es im Leben seiner altgedienten Sekretärin, Edeltraut Cebulla, einen Mann gibt oder vielmehr gab. Denn der Herr ist spurlos verschwunden - mitsamt ihrem Geld. Indizien weisen auf einen Profi-Heiratsschwindler hin.

Die Ereignisse überschlagen sich, als eine seiner Ver­flossenen tot aufgefunden wird. Ist Frau Cebulla womöglich auch in Gefahr?

 

Susanne Mischke schreibt seit über zwanzig Jahren Romane und veröffentlichte bislang fast zwei Dutzend Krimis. Einige davon wurden verfilmt. Ihre in Hannover spielende Krimi­serie um den kauzigen Kommissar Völxen, sein Team und seine Schafe hat über Niedersachsens Grenzen hinaus großen Erfolg.

Für das Buch “Wer nicht hören will, muss fühlen“ wurde Susanne Mischke mit dem Frauen-Krimi-Preis der Stadt Wiesbaden ausgezeichnet. Die in Kempten geborene Autorin lebt heute in der Wedemark.

 

Rubrik
Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Veranstaltungsort
Saal der Abtei, Wunstorf
Kontaktdaten
Telefon: 05031 101-413
E-Mail:
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:8,00 €
Vorverkauf:Stadtbibliothek, Wasserzucht 1
(05031) 101-335 / 101-413
und Buchhandlung Weber

Susanne Mischke (C) Antonio Moroni
Susanne Mischke (C) Antonio Moroni

Buchcover
Buchcover

zurück

Infobereich

Dies ist ein Platzhalter-Block für den Kalender des Themenportals Kunst-Kultur Wunstorf

Kalender